24.10.2017, 18:13 Uhr

Qualifikation für die Bundesmeisterschaften!

Großartige Erfolge bei den Cross-Country Landesmeisterschaften! 

Ein strahlender Herbsttag und die wunderschöne Freizeitanlage "Wahaha" in Feistritz im Rosental boten am Dienstag, den 24.10.2017, die Kulisse für die  Landesmeisterschaften im Cross-Country. 
Nachdem sich unsere Schule bei den Bezirksmeisterschaften in Hermagor in drei  Kategorien qualifiziert hatte, fuhren wir positiv eingestellt  ins Rosental. 

Trotz starker Konkurrenz und einer sehr anspruchsvollen Strecke mit vielen Steigungen, zeigten alle unsere Schülerinnen und Schüler eine sehr gute Leistung.  So konnten wir in der Mannschaftswertung der Gruppe 0 männlich den vierten Platz und in der Gruppe I weiblich den 2. Platz erlaufen.
Unsere Burschen der Kategorie I männlich schafften es, aufgrund einer ausgezeichneten Kollektivleistung, den Landesmeistertitel in der Mannschaftswertung zu erringen und sich somit für die Bundesmeisterschaften zu qualifizieren.

Manuel Schellander, Johannes Drießler, Matteo Revelant, David Kreuzberger und Simon Eder werden unsere Schule und unser Bundesland vom 8. bis zum 10. November in Obertraun vertreten. 
Alles Gute!

Extra zu erwähnen ist auch die Einzelleistung von David Schaller, der in der Kategorie 0 männlich den 1. Platz und somit den  Landesmeistertitel erlief.

Herzliche Gratulation allen Läuferinnen und Läufern zu ihren tollen Leistungen!

Bilder