26.10.2017, 12:24 Uhr

Alpen Adria Jugend Schachgala 2017

Unsere jungen SchachspielerInnen waren mit ihrem Trainer Peter Lederer in zwei Mannschaften wieder an der international besetzten Alpen Adria Jugend Schachgala in St. Veit/Glan erfolgreich dabei.
Adamo Valtiner und Thomas Warmuth, die noch 2017 die NMS Kötschach-Mauthen besuchten, konnten im "Team Kärnten" ihre schachlichen Ausnahmetalente eindrucksvoll unter Beweis stellen. So konnte das "Team Kärnten" alle ihre Spiele - auch gegen große ausländische Konkurrenz aus Slowenien und Kroatien - gewinnen und feierten somit einen beeindruckenden Turniersieg! (siehe Tabelle).

Ebenso tapfer wenn auch noch nicht auf so hohem Label wie Thomas und Adamo kämpften Maximilian und Malena Stefan, Julia Längle und Valentina Valtiner im Team der NMS Kötschach-Mauthen. Sie werden ganz sicher bei weiterem konsequenten Training in absehbarer Zeit gewaltige Fortschritte machen und dann zu den besten Kärntner JugendschachspielerInnen zählen.

Ergebnisse