23.01.2018, 10:54 Uhr

Fit und Fun in St. Oswald

Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler der 2a Klasse über die  Wintersportwoche:
Wir haben die herrlichen Pisten in vollen Zügen genossen. (Noelle) 
Von allen Spielen hat mir das Eichkätzchenspiel am besten gefallen. (Alimzan) 
Der Transport mit dem Traktor zur Rodelbahn war echt cool. (Johannes) 
Das Gondelfahren war toll, die Aussicht war großartig, himmlisch und fantastisch. (Lena Th.) 
Witzig war es, wie Herr Kronabetter sich jung gefühlt hat, als er mit den Schiern über eine Schanze gesprungen ist. (Jonas)
Besonders habe ich die Ponys, Ziegen, Schafe, Schweine  und Kühe vom Gasthof Hinteregger ins Herz geschlossen. (Romana) 
Auch in der Gondel kamen interessante Gespräche auf. Der Schikurs war für mich ein großes und nettes Erlebnis. (Valentina)
Mir hat am besten gefallen, dass alles ohne Probleme abgelaufen ist. (Mark)
Ich hatte kein Heimweh und die Schiwoche war sehr gut geplant. (Manuel)
Das Nachtabenteuer im Wald mit Taschenlampen war für mich einmalig. (Maximilian)
Es war cool, dass wir in der Kathrein Therme ins kalte Becken springen durften. (Leoni)
Ich hatte noch nie eine 3-D Brille auf der Nase, deshalb fand ich den Film über die Nockberge besonders toll. (Christoph)
Auch wenn es fest gestürmt und geschneit hat, war der Schneesicherheitstag mit Herrn Pieler und Herrn Ortner aus Kötschach voll interessant. (Simon)  
Die Pisten waren  ein Traum und das Schifahren hat mir sehr gefallen. (Romana)
Das Personal beim Lift ist so nett und die Pisten perfekt. Ich würde gerne noch einmal Schikurs in St. Oswald machen. (Lisa)
Wir haben es geschafft, eine Woche ohne Handy und Fernseher auszukommen. Großartig! (Fr. Kronabetter)

Bilder