01.10.2018, 16:00 Uhr

Zeichnen mit der Schere in Gmünd

Die SchülerInnen der 4a Klasse besuchten die sehenswerte Bilderausstellung „Matisse“ in der Stadtturmgalerie der Künstlerstadt Gmünd. 
Anhand der ausgestellten Werke erklärte Frau Annemarie Reichmann mit viel Einfühlsvermögen altersgerecht die verschiedenen Schaffensperioden des Künstlers bis hin zu seiner Krankheit, wo er vom Bett aus seine weltberühmten Collagen fertigte.
Anschließend nahmen alle SchülerInnen am Workshop „Zeichnen mit der Schere“ teil und gestalteten mit viel Motivation eigene Werke, die vorerst in der Schule präsentiert werden.
Das Projekt war ein tolles Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler und wurde vom Elternverein und von der Schule finanziell tatkräftig unterstützt und somit ermöglicht.
Vielen Dank!

Bilder