02.07.2018, 08:00 Uhr

Sommersportwoche am Faaker See

Die Sportwoche war super, ganz super, super, super....... (nach dem Song „Amarula“)

Mit diesem umgedichteten Lied beschlossen die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen
die Sommersportwoche 2018.
Sport, Spaß und Spiel waren eindeutig die Protagonisten einer wunderbar geplanten und zu 100% umgesetzten Sommersportwoche, die vom 25. bis 29. Juni am Faaker See für die
1. Klassen unserer Schule stattfand.
Egg am Faaker See war der Ausgangspunkt für einige sehr schöne Radtouren, die uns bis in die Stadt Villach (Besuch des Stadtmuseums), in den Tierpark Rosegg mit Labyrinth beim Schloss und durch kleine idyllische Ortschaften rund um den See führten.
Ein kühles Bad im See, Freiluftspiele und Brettspiele im Raum rundeten das dichte Programm ab. Erwähnenswert ist auch, dass die Woche für die Schülerinnen und Schüler handyfrei verlief.
Diese Erfahrung hat die sportlichen Aktivitäten und das Miteinander in den Vordergrund gerückt.
Herzlichen Dank allen, die bei der Planung (Gernot Nussbaumer, Wolfgang Lederer) und Durchführung (……Hubert Kronabetter, Ingrid Mörtl, Simone Rieder, Vera Zwischenberger, Claudia Cisorio-Pichler) mitgewirkt haben, besonders den Schülerinnen und Schülern sei für ihr Mittun und ihre Disziplin gedankt. .......... also die Sportwoche war super, ganz super, super, super......

Bilder