Wintersportwoche der 2a Klasse in St. Oswald

Perfekte Pisten, fröhliche, brave Kinder und motivierte, sportliche Lehrer garantierten einen reibungslosen Ablauf des Schikurses der 2a Klasse in St. Oswald. Auch das schlechte Wetter am Montag und die sturmartigen Windböen am Dienstag konnten einer wirklich gelungenen Woche keinen Abbruch tun.

Der stürmische Dienstag wurde für eine ausgedehnte Wanderung und einen Besuch der Therme St. Kathrein genutzt. Mittwoch, Donnerstag und Freitag präsentierte sich das Schigebiet dann von seiner besten Seite. Blauer Himmel und wunderbar präparierte Pisten mit ca. 20 cm Neuschnee machten das Schifahren zu einem wahren Vergnügen. Alle Kinder waren begeistert und hatten viel Spaß. Am Donnerstagnachmittag wurden die Pisten St. Oswalds mit den mitgebrachten Carvellinos unsicher gemacht. Bei der Abendgestaltung wurden unter anderem die Pistenregeln erklärt, Zimmerplakate gestaltet und bei verschiedenen Spielen und Wettbewerben kam auch der Spaß nicht zu kurz.

Die Unterkunft im Hotel Berghof  war sehr schön, das Essen wirklich gut und die Betreuung von Schülern und Lehrern durch das sehr freundliche Personal ausgezeichnet.
Erwähnenswert ist auch die Tatsache, dass unsere Kinder für ihr tadelloses, höfliches Verhalten mehrfach gelobt wurden.
Kurz zusammengefasst: Ein sehr gelungener Schikurs, der allen Beteiligten noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Bilder