Raftingtour der 4. Klassen

Abenteuer pur gab es für die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen:
Die Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen finanzierte und organisierte für die 4. Klassen eine Raftingtour auf der Gail.
Nachdem alle mit Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm ausgerüstet waren, gab es eine Einschulung und ein kurzes Trockentraining am Rasen. Dann ging's gleich bei der Gailbrücke in Mauthen ins Wasser! Geführt von den verlässlichen Guides der Firma Fit&Fun bezwang man die Stromschnellen und umfuhr mit mehr oder weniger Geschick die Hindernisse im Fluss.
An der Gailbrücke in Dellach gab es einen kurzen Zwischenstop zum Schwimmen, dann wurde der letzte Abschnitt bis zur Brücke in Gundersheim in Angriff genommen. Wieder zurück im Mauthen stärkten wir uns mit einer kleinen Jause.
Wir bedanken uns bei der Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen für dieses tolle Erlebnis und bei der Jugendbetreuerin der Bank, Frau Isabella Naschenweng, für die perfekte Organisation!

Fotos       Video 1       Video 2