Salzburg-Fahrt 3a und 3m

Am vergangenen Dienstag begaben sich die 3a und die 3m Klasse auf einen Ausflug nach Salzburg. Der erste Stopp wurde in Hallein gemacht, wo die Salzwelten Salzburg besucht wurden. Das unterirdische Stollensystem mit integrierten Rutschen beeindruckte die SchülerInnen und LehrerInnen schwer und bot einen großartigen Einblick in die Geschichte des Salzabbaus. Danach wurden die Wasserspiele im Schloss Hellbrunn besucht, bei welchen einige SchülerInnen eine kleine Abkühlung bekamen. Der erste Tag endete mit einem Besuch der bekannten Salzburger Getreidegasse und einem gemeinschaftlichen Public Viewing in der Unterkunft.
Am zweiten Tag stand noch ein Besuch im Haus der Natur in Salzburg an. Dort konnten die SchülerInnen einer lehrreichen Führung lauschen und anschließend selbst einige spannende Versuche durchführen.
Schlussendlich können die beiden Klassen auf einen tollen, erlebnisreichen Ausflug zurückblicken, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bilder