Via della musica

 

Die Stimm-Magierin Luisa Cottifogli, begleitet von Massimo Serra (Perkussion) und Aldo Mella (Bass) verzauberte mit unkonventionellen Klängen, die sich mit Leichtigkeit zwischen Jazz, südlichen Rhythmen und meditativen Klanglandschaften bewegen, am Sonntag, 27. Juni 2021, am Marktplatz in Oberdrauburg im Rahmen des Projektes „Via della musica“ das Publikum.

Am Montag waren die Künstlerin und die Künstler zu Gast in der Musikmittelschule Kötschach-Mauthen, um dort mit den Schülerinnen und Schülern der 3m und 4m Klassen in Workshops am Vormittag zu arbeiten. Massimo Serra stellte seine aus Abfallprodukten hergestellten Rhythmusinstrumente vor und bastelte in der kurzen Zeit auch einfache Modelle mit den begeisterten Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Luisa Cottifogli und Aldo Mella forderten mit Bewegung und Stimme Körper und Geist.
Das Ergebnis wurde nach einer wohlverdienten Pizzapause den Schülerinnen und Schülern der Schule präsentiert. Nach dieser Vorführung ließ das YOULOOK TRIO ihr Können aufblitzen und man konnte mit Staunen erleben, wie vielfältig Stimme eingesetzt werden kann.

Bilder